Stadtteilschule Niendorf mit neuem Schulhund

Seit Juni 2019 hat die STS Niendorf eine neue Pädagogin auf vier Pfoten namens Kikki, die an unserer Schule erfolgreich arbeitet. Kikki ist eine ausgebildete Schulhündin. Sie ist vier Jahre alt und ein Cavalier King Charles Spaniel in der Farbe Blenheim mit perlweißer Grundfarbe und tief kastanienbrauner Scheckung. Eingesetzt wird der Niendorfer Schulhund in Inklusionsklassen und ist in erster Linie für die Inklusionsschüler (In-Schüler) zuständig. Für die gesamte Klasse ist Kikki ein Hauptgewinn und die Lieblingspädagogin der Schüler. Sie sorgt für gute Laune und bringt Ruhe in die Klasse. Aufgepasst, vor Kikki braucht keiner Angst haben. Achtsamkeit im Umgang mit Kikki wünscht sie sich dennoch sehr.

Das könnte Dich auch interessieren …