Niendorfer Schüler gestalten bestes Plakat gegen Komasaufen

Pressestimmen

„Fünf Schüler der Stadtteilschule Niendorf haben sich den Hamburger Landessieg der DAK-Kampagne ‚bunt statt blau‘ gesichert. Für ihr Plakat haben sich die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen selbst als Models fotografieren lassen. Während drei mit bunt bemalten Gesichtern und mit Saftgläsern fröhlich feiern, liegt eine Schülerin mit blauem Gesicht …“

Auszug aus Hamburger Abendblatt, 16.06.2014

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …