Streitschlichter

Wir sind die Streitschlichter der Stadtteilschule Niendorf

Maya (9b), Sarah (9b), Vanessa (9b), Rushil (8d) Aya (9b) und Lisha (7e)

An unserer Schule können Schüler_innen ab Jahrgang 7 zu Streitschlichter_innen ausgebildet werden. Im Rahmen des Ganztagsangebots können sie den Kurs „Streitschlichtung“ ganzjährig wählen. In diesem Kurs lernen die Schüler_innen sowohl mit ihren eigenen Konflikten angemessen umzugehen als auch Anderen bei der Lösung ihrer Konflikte Unterstützung zu geben. Nach bestandener Prüfung sind die Schüler_innen dann die Streitschlichter_innen der Stadtteilschule Niendorf. Aufgabe der Streitschlichter_innen ist es, in zugeteilten Pausen jüngere Schüler_innen (an unserer Schule für die 5. und 6. Klassen!) in der Konfliktlösung zu unterstützen. Einmal in der Woche wird die Arbeit gemeinsam mit den Ausbilder_innen reflektiert. Geleitet wird die Ausbildung von Frau Behrend und Frau Kleist, die als Sozialpädagoginnen in der Inklusion in unterschiedlichen Jahrgängen tätig sind. Erstmalig in diesem Jahr hatte die Gruppe auch den Auftrag, Patenschaften für die neuen Schüler_innen des 5. Jahrgangs zu übernehmen. Sie haben die Klassen besucht, haben in der Stunde „Soziales Lernen“ Angebote gemacht und waren in den Pausen für die Kinder präsent. Für das kommende Schuljahr suchen wir wieder neue Schülerinnen und Schüler, ab Jahrgang 7 aufwärts, die Interesse an dieser Aufgabe haben.

Wenn ihr also Hilfe beim Lösen eines Streits haben möchtet, kommt in den angegebenen Pausen zu uns.
Wir freuen uns auf euch!!

Das Streitschlichterteam

 

Ansprechpartnerinnen:

Christine Kleist, christine.kleist@stsn.hamburg.de
Julia Berend, julia.berend@stsn.hamburg.de