Das Niendorfer Dreieck

Am vergangenen Mittwoch haben sich die drei Schulsprecherteams zusammen mit den jeweiligen Verbindungslehrern der Schulen Gymnasium Ohmoor, Stadtteilschule Niendorf und Gymnasium Bondenwald getroffen, um die Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten zu organisieren. Diese Kooperation, auch „Niendorfer Dreieck“ genannt, versucht, Events wie z.B.  Spendenaktionen, Poetry-Slams und Sportturniere schulübergreifend zu ermöglichen. Es liegt in unserem Interesse, diese Treffen in Zukunft regelmäßig stattfinden zu lassen. Informationen über die jeweiligen Ergebnisse werden wir der Schulgemeinschaft bekanntgeben.

Das könnte Dich auch interessieren …